500 Chlaussäckli verteilt

Partei Beiträge 500 Chlaussäckli verteilt - Onlinebote SVP des Kantons Zürich

Marcel Heimann, Baukommission; Ueli Pfister, Kantonsrat; Tobias Infortuna, Präsident SVP Bezirk Uster und Sektion Egg; Natascha und Vifien Heimann; auf dem Bild fehlen: Markus Ramsauer, Gemeinderat; Beat Gassmann, RPK. Bild zVg

SVP EGG
Als einzige Partei war die SVP Egg am traditionellen Chlausmärt präsent und beglückte die Bevölkerung mit Chlaussäckli für «die Fleissigen» und für «die Chrampfer».

Entgegen den Wettervorhersagen war uns Petrus wohlgesinnt und belohnte uns am Sonntag mit trockenem Wetter.

Der traditionelle Chlausmärt lockte trotz den kalten Temperaturen viele Leute ins Freie.

Die Bevölkerung genoss es, sich zwischen verschiedenen Ständen bei Wurst und Glühwein auszutauschen. Unser Sektions- und Bezirkspräsident, Tobias Infortuna, hat in einer kreativen Phase mit den von der Kantonalpartei für die Kommunalwahlen bereit gestellten Werbemitteln sehr ansprechende Chlaussäckli kreiert.

Der Vorstand der SVP Egg konnte mit Unterstützung von der 4-jährigen Vivien und der 7-jährigen Natascha, Töchter unseres Baukommissionsmitgliedes Marcel Heimann, gegen 500 Chlaussäcke mit guten Wünschen zur Adventszeit an die Bevölkerung verteilen.

Diese Geste wurde sehr geschätzt. Einmal mehr konnte die SVP bei der Bevölkerung positiv in Erscheinung treten.

10. Dezember 2021 SVP Kanton Zürich