Führung «The Circle» und Generalversammlung

Allerlei Führung

Alt Nationalrat Hans Egloff führte durch die Generalversammlung.

VEREIN FÜR «AKTIVE SENIOREN» AM FLUGHAFEN ZÜRICH
Aktiv werden! Am Mittwoch, 13. Juli 2022, kontte der Vorstand des Vereins «Aktive Senioren» 27 interessierte Mitglieder zu einer Führung im Circle am Flughafen Zürich begrüssen.

Da es pro 15er-Gruppe einen «Tour- Guide» der Flughafen Zürich AG benötigt, war eine Anmeldung im Voraus Pflicht.

Leider wurde bei der Einladung durch den Schreibenden vergessen, darauf hinzuweisen, dass das Programm aus einer 90-minütigen Begehung des riesigen Gebäudekomplexes «The Circle» besteht. Bei strahlendem Sonnenschein und hohen Temperaturen absolvierten unsere Vereinsmitglieder über 5500 Schritte an dieser interessanten Führung mit neuen und unerwarteten Einblicken in das Geschehen am Flughafen Zürich. Ein Bravo – an unsere aktiven Mitglieder – für diese tolle Leistung!

Nach dieser Begehung fanden sich die beiden anwesenden Gruppen im hinteren Teil des Restaurants Upperdeck zur ersten Erfrischung und zur Generalversammlung 2022 ein.

Der Präsident, aNR SVP Hans Egloff, führte an diesem speziellen Ort zügig durch die Traktandenliste und Kassiererin Katrin Widmer stellte Rechnung und Budget vor. Das Restaurant Upperdeck hängt in der grossen Halle als halbes Zwischengeschoss und die Gäste verspüren hier die spezielle Flughafenatmosphäre.

Wie erwartet, gab es zum statutarischen Teil wenig Diskussionsbedarf, obwohl der Revisor in seinem Bericht auf den speziellen Umstand «Verzicht auf die Erhebung von Mitgliederbeiträgen im Jahr 2021» hingewiesen hat.

Die finanzielle Lage des Vereins ist jetzt etwas angespannt, aber der Vorstand ist sich dieser Situation durchaus bewusst. Alle Punkte der Traktandenliste wurden, wie vom Vorstand beantragt, genehmigt und die Decharge erteilt. Danach wurden ein reich beladenes Apéro-Buffet und das gesellige Beisammensein genossen. Der Vorstand hat Wort gehalten und in diesem Jahr bezüglich «Gastronomie» seine Aufgabe viel besser erfüllt.

Nach Statutenrevision und der Reorganisation der Administration schauen wir optimistisch vorwärts und hoffen, die geplanten Vereinsanlässe können wieder in gewohntem Rahmen stattfinden.

21. Juli 2022 Lorenz Habicher