Jubiläums-GV 100 Jahre SVP Aesch

Partei Beiträge Jubiläums-GV 100 Jahre SVP Aesch - Onlinebote SVP des Kantons Zürich 1

Vorstand SVP Aesch ZH v.l.: Patrick Mörgeli, Flavio Friedrich, Diego Bonato (Präsident), Ursula Gysel und Markus Mörgeli.

NOMINIERUNGEN, QUIZ, PRÄSIDENT
Die SVP Aesch ZH feiert im Jahre 2022 ihr 100 Jahre altes Bestehen. Am 8.Februar 2022traf man sich zur Jubiläums-Generalversammlung im Gemeindesaal Nassenmatt, unter Einhaltung der COVID-Verordnung.
Nebst den ordentlichen Traktanden standen an dieser Jubiläums-GV die Nominierungen für die
anstehenden Gemeindewahlen, ein Jubiläums-Quiz und ein historischer Rückblick auf 100 Jahre SVP Aesch
auf der Tagesordnung.

Ende März 2022 stehen in Aesch die Gemeindewahlen an. Die SVP Aesch unterstützt die folgenden SVP-Kandidaturen: für den Gemeinderat Flavio Friedrich, für die Primarschulpflege Farrah Peter, für die Sekundarschulpflege Sybille Gut (bisher). Unterstützt werden ferner folgende andere Kandidaturen: als Gemeindepräsident André Guyer (FDP, bisher Gemeinderat), als Schulpflegepräsident Marco Gerber (FDP), als Sekundarschulpflegerinnen Denise Brunner-Krebser (SVP, Birmensdorf, bisher) und Katia Miniati (parteilos, Aesch). Zur Wahl lediglich empfohlen werden: für den Gemeinderat Janine Vannaz (Die Mitte, bisher), Thomas Bürgi (GLP), Mischa Kaiser (parteilos), für die Primarschulpflege Thomas Gut (parteilos, bisher), Monja Käser (parteilos, bisher), Jürg Niederbacher (FDP, bisher), für die RPK Roger Stoop (parteilos, Präsident, bisher), Beat Schlund (parteilos, bisher), Patrizia Nyfenegger (parteilos, bisher), Matthias Berger (FDP), für die Sekundarschulpflege Isabelle Carson (FDP, Präsidentin, Birmensdorf, bisher), Peter Zimmermann (parteilos, Birmensdorf, bisher).

Quiz und Rückblick auf 100 Jahre SVP Aesch

Nach den ordentlichen Traktanden sorgte das Quiz zu 100 Jahre SVP Aesch für rege Gespräche unter den zahlreich erschienenen Mitgliedern. 20 Fragen bot das Ratespiel, alle spezifisch zur SVP Aesch, etwa wie viele Mitglieder die Partei bei der Gründung am 13. März 1922 hatte, wie viele National- und Kantonsräte sie schon stellte, in welchem Jahr Frauen zur Mitgliedschaft zugelassen wurden oder wie sich der Name von Bauernpartei über BGB zu SVP entwickelte.

Die besten drei Quizteilnehmer erhielten schöne Preise, nämlich einen Aescher Früchtekorb, Zürcher Wein und einen Aescher Butterzopf (Ge­winner 1. Monika und Markus Stalder, 2. Marlies Wüthrich, 3. Petra Mörgeli mit Michael Gut).

Einen Rückblick auf 100 Jahre SVP Aesch hatte dann unser Aescher SVP-Kantonsrat Diego Bonato vorbereitet. Er las interessante, ernste, anekdotische Textstellen aus den ehrwürdigen Protokoll-Büchern vor, die ja mit Tinte und in Schnürlischrift geschrieben sind. Klar ist, unsere Vorgenerationen haben vieles richtig gemacht, dass wir so ein schönes und lebenswertes Dorf haben.

Neuer Präsident im Vorstand

Bei den Wahlen von Vorstand, Präsident und Revisoren blieb alles beim Alten, ausser beim Präsidium. Seit einem Jahr führte der Vizepräsident aufgrund ei­nes Rücktritts ad interim die Partei. Nun wurde Diego Bonato als neuer, ordentlicher Präsident der SVP Aesch einstimmig gewählt.

Im Vorstand einstimmig bestätigt wurden Markus Mörgeli (Vizepräsident), Flavio Friedrich (Kassier), Patrick Mörgeli (Aktuar), Ursula Gysel (Wirtschaft).

Jubiläums-GV 100 Jahre SVP Aesch - Onlinebote SVP des Kantons Zürich

Quiz-Gewinner v.l.: Petra Mörgeli, Michael Gut, Markus und Monika Stalder, Marlies Wüthrich.

18. Februar 2022 SVP Kanton Zürich