Nomination Stadtratskandidaten Erneuerungswahlen 2022

Partei Beiträge Nomination Stadtratskandidaten Erneuerungswahlen 2022 - Onlinebote SVP des Kantons Zürich

Mit Roger Bachmann und Mirjam Peter bewerben sich zwei kompetente SVP-Persönlichkeiten für die Exekutive in Dietikon.

Die Mitgliederversammlung der SVP Dietikon hat beschlossen, mit folgenden Kandidaten in den Stadtratswahlkampf zu steigen:

Stadtrat Roger Bachmann, Jg. 1970 (bisher) Mirjam Peter, Jg. 1969 (neu)

Stadtpräsidium Roger Bachmann, Jg. 1970 (bisher)

Die Wahlkommission der SVP Dietikon hat mit Verstärkung einer eigens gebildeten Findungskommission intensive Gespräche mit diversen geeigneten Stadtratskandidatinnen und -kandidaten geführt und zuhanden des Parteivorstandes einstimmig den erwähnten Wahlvorschlag unterbreitet, der nun auch von der Mitgliederversammlung bestätigt wurde. Nachdem die SVP Dietikon bei den letzten Wahlen zwei Sitze im Stadtrat hergeben musste, soll die wählerstärkste Partei künftig wieder angemessen in der Exekutive vertreten sein. Mit Mirjam Peter stellt sich eine führungserfahrene, kompetente und gradlinige Frau zur Verfügung, die durch ihre Lehre bei der Stadt Dietikon sowie der langjährigen Arbeit in der Sozialbehörde auch über die nötige Verwaltungsund Behördenerfahrung verfügt. Die SVP Dietikon ist überzeugt, dass Mirjam Peter mit ihrem Knowhow und ihrer Besonnenheit ein Gewinn für die künftige Stadtregierung darstellt. Unbestritten war die Nomination von Roger Bachmann, der trotz pandemiebedingten Erschwernissen Stadtrat und Stadtverwaltung in der laufenden Legislaturperiode souverän geführt hat. Mit seiner Fachkompetenz und Erfahrung wird er die Stadt Dietikon auch weiterhin umsichtig und zukunftsorientiert präsidieren. Die SVP Dietikon freut sich auf einen angeregten Austausch mit der Bevölkerung und eine faire und konstruktive politische Auseinandersetzung mit den anderen politischen Parteien in den kommenden Monaten.  

3. September 2021 SVP Kanton Zürich