SVP-Sünneli zu Gast

Partei Beiträge SVP-Sünneli zu Gast - Onlinebote SVP des Kantons Zürich

Vor allem Kinder waren vom SVP-Sünneli hell begeistert.

ALBISRIEDEN

Die Wetterprognose winterlich, Niederschläge und Kälte an der letzten Standaktion im Jahr 2021 im Stadtkreis 9. Als Wahlauftakt war aber das SVP-Sünneli zu Gast im Quartier Albisrieden und verbreitete gute Stimmung und die ersten Wahlflyer der SVP-Kreispartei Zürich 9. Dazu ein paar Dubler- Mohrenköpfe versüssten den politisch Interessierten den morgendlichen Einkauf.

Natürlich durfte der obligate, kiffende Linke-Störenfried nicht fehlen, der erfolglos versuchte, die Leute vom SVPStand zu vertreiben. Zuerst lauthals, danach kleinlaut und dann verzog sich dieser Antifa, wohl wieder in eine besetzte Wohnung oder ins Koch-Areal. Weder das SVP-Sünneli noch SVP-Gemeinderat Rolf Müller, oder die SVPSpitzenkandidaten Roman Mörgeli und Eugene Skrynnyk liessen sich aus dem Konzept bringen! Freundlich und zuvorkommend wurden Mohrenköpfe und Flyer an den Mann oder die Frau abgegeben, und vor allem Kinder waren vom SVP-Sünneli hell begeistert. An diesem Samstagmorgen wurde deutlich, wie Toleranz und Meinungsfreiheit von Linksextremen in der Stadt Zürich mit Füssen getreten werden. Die SVP wehrt sich konsequent gegen diese Auswüchse, darum braucht es mehr SVP im Gemeinderat.

18. Dezember 2021 SVP Kanton Zürich