Welches ist das wahre Motiv?

National Welches ist das wahre Motiv? - Onlinebote SVP des Kantons Zürich

Die Verhüllung entrechtet die betroffenen Frauen. Bild: pixabay.com

EIN KLARES JA ZUM VERHÜLLUNGSVERBOT  
Immer wenn ich Meinungen oder Entscheide von Leuten, insbesondere von Politikern, beim besten Willen nicht nachvollziehen kann, versuche ich herauszufinden: Welches ist das wahre Motiv dieser Person? Und wenn ich glaube, das Motiv gefunden zu haben, habe ich zumindest eine Erklärung dafür.

Aktuelles Beispiel Verhüllungsverbot: Wenn ich die «Argumente» von Gegnern, die ich aus meiner 20-jährigen Tätigkeit im Bundesparlament recht gut kenne – wie Ständerat Andrea Caroni oder die damalige Ständerätin Karin Keller-Sutter (beide FDP) – höre, kann ich nur den Kopf schütteln. Es kann doch nicht sein, dass sonst durchaus intelligente Leute das Verhüllungsverbot als blosse «Kleidervorschrift» abtun und allen Ernstes behaupten, die Rechte von Frauen würden mit dem Verhüllungsverbot eingeschränkt – und die Frauen müssten «frei entscheiden » können, ob sie sich verhüllen wollten oder nicht.

Glauben diese Leute selbst an diesen Unsinn? «Wahrscheinlich wohl eher kaum», pflegte ein ehemaliger Instruktionsoffizier jeweils zu sagen, wenn er eine Aussage oder einen Entschluss als untauglich beurteilte. Es muss doch auch Ständerat Caroni und Bundesrätin Keller-Sutter und ihresgleichen klar sein, dass die Verhüllung die betroffenen Frauen entrechtet und jeglicher Würde beraubt. Es muss ihnen klar sein, dass die Verhüllung Ausdruck jenes mittelalterlich-totalitären Islam ist, den der «Islamische Staat» praktiziert. Und es ist ihnen zweifellos auch klar, dass Chaoten, die sich bei Demonstrationen vermummen, ihrer Zerstörungswut freien Lauf lassen und sogar Polizisten angreifen, endlich strafrechtlich Einhalt geboten werden muss.

Wie also lautet das wahre Motiv der erwähnten Verhüllungsverbots-Gegner und Gleichgesinnten, auch aus dem Medienbereich? Ganz einfach: Die Verbotsinitiative kommt für sie aus der falschen – weil SVP-nahen – Ecke! Eine unglaublich dürftige «Argumentation». Ich bin jedoch überzeugt, dass das Schweizer Volk dem Verhüllungsverbot zustimmen wird – weil es letztlich um unsere Freiheit und Sicherheit geht.

5. März 2021 Hans Fehr